Originale Jumping Ersatzteile

Von welcher Marke sind
Deine Autoreifen...?

Vielleicht hast du bereit die Erfahrung mit diesen bekannten Herstellern gemacht *:

✋ China - Reifen sind günstiger, nutzen sich aber schneller ab.

✅ Premium Michelin - Reifen hält um einiges länger, ist geräuscharmer und komfortabler beim Verhalten. Ist aber auch teurer.

Fakt ist aber: Beide nutzen sich ab. Früher oder SPÄTER.

Ähnlich ist es mit unseren Matten und Bespannungen:
✅ Willst Du perfekt abgestimmtes Schwungverhalten?
✅ Ein Bespannungs- und Mattensystem was mehr aushält?
✅ Dann wirst du mit billigen Produkten nicht glücklich.

💗 Vergiss aber bitte nicht. Auch unsere Systeme müssen irgendwann getauscht werden.

Nach welcher Zeit muss man die Gummis und Matten wechseln...?

DURCHSCHNITT: 2 Jahre
Das ist unserer Erfahrung nach ein unverbindlicher Anhaltspunkt. Dabei liegt der Rekord bis dato bei 5 Jahren, bevor das Bespannungssystem gewechselt wurde (Feedback auf der FIBO 2019)
EMPFEHLUNG: spätestens nach 3 Jahren
Ob Autoreifen, Schuhsohle, oder Trampolinbespannung und Matten. All diese Materialien haben eins gemeinsam. Je öfter man es benutzt, desto schneller nutzt es sich ab. Auch wenn unsere System am längsten halten, empfehlen wir nach ca. 3 Jahren das Bespannungssystem zu wechseln. Der Grund ist der natürliche Alterungsprozess des Materials.

Ob ein System früher oder später gewechselt werden muss, hängt zudem von vielen weiteren Faktoren ab:
❓ Faktoren wie z.B: Teilnehmergewicht; Anzahl Kurse pro Woche; Schuhwerk, Raumklimatisierung, Sonneneinwirkung, Präzision bei Ausführung der Übungen, Intensität der Übungen, ... uvm.
Nur mit einer korrekten Handhabung und rechzeitigen Instandhaltung wird der Spaß- und Wohlfühlfaktor für deine Teilnahme zu 100% Garantiert.

Diese Empfehlungen basieren auf unserer langjährigen Erfahrung.

*Dieses Beispiel dient nur zur Verdeutlichung von Abnutzungsverhalten und darf nicht als Wertung und Beurteilung der genannten Hersteller verstanden werden